Sprachförderung im Kindergarten

Spielerische Sprachförderung auch für Flüchtlingskinder

 

Diese Fortbildung eignet sich hervorragend zur Sprachförderung im Kindergarten sowie von Kindern mit Sprachauffälligkeiten als auch von Flüchtlingskindern und Kindern mit Migrationshintergrund.

 

Mit dem bewegten ABC lernen die Kinder vorrangig über den Klang der Sprache und der einzelnen Laute die deutsche Sprache kennen. Wenn das Sprechen erst einmal klappt, kann das Lesen und Schreiben leichter gelernt werden.

 

Sprachförderung ist die Vorraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe und Integration. Die liebevoll gemalten Tierfiguren verzaubern die Kinder und nehmen ihnen die Angst vor dem Fremden. Freudevoll lernen sie so die Schönheit und Klanggestalt der deutschen Sprache kennen. Diese Spielideen lassen sich auch ohne lehrpädagogische Ausbildung durchführen.

 

Zur Einstimmung

Sprachlosigkeit und Gewalt

Die Verbindung von Sprache, Gehör und Gleichgewicht

Die eigene Stimme als Vorbild

Die logopädische Heilkraft der Buchstaben

 

Spielerische Sprachförderung in der Gruppe                 

Sprach- und Lautspiele zur Freude am Sprechen

Gymnastik für Zunge und Mund                                                    

Stimmspiele für Aufmerksamkeit und Konzentration

 

Der sanfte Übergang zum Lesen und Schreiben

Wenn das Sprechen erst einmal klappt ....

Das bewegte ABC „Der starke Tiger Theodor“

Klangritual für Ruhe und Besinnlichkeit

                                                                                                        Dauer und Teilnehmerzahl nach Absprache

 

Online Tipps zum Herunterladen auf www.dasbewegteabc.de

 

 

       Erleben Sie eine Fortbildung, welche auf der Bildungsmesse

                        in Nürnberg Besucherrekorde erzielte!

 

 

Die aktuellen Aktionsangebote im Shop gelten bis 31. August 2018